Zeigt alle 22 Ergebnisse

  • ACHILLES SUPPORT TAPE SOCKS – MEDIUM COMPRESSION – BLUE
  • ANKLE STABILIZER TAPE SOCKS – MEDIUM COMPRESSION – YELLOW
  • PRONATION CONTROL TAPE SOCKS – MEDIUM COMPRESSION – ORANGE
  • TIBIAL STRESS TAPE SOCKS – HIGH COMPRESSION – YELLOW
  • SLK PRO SKI SOCKEN - MERINO/SEIDE - MITTLERE KOMPRESSION - BLAU
  • COMPRESSION CALF SLEEVE PROTECT – RED

Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe verhindern Verletzungen, erhöhen die Effizienz und verbessern die Leistung. Warum: Unsere Kompressionsstrümpfe fördern den Blutkreislauf und den Flüssigkeitsfluss im Körper. Ein Kompressionsstrumpf bewirkt Druck (Kompression) an der Wade, der Achillessehne und am Schienbein. Das sind genau die Stellen, an denen beginnende und fortgeschrittene Sportler die meisten Beschwerden und Verletzungen haben. Der Druck der Kompressionsstrümpfe stellt eine bessere Ableitung von Abfallstoffen sicher. Wenn Abfallstoffe richtig abgeleitet werden, wird die Durchblutung beschleunigt. Das wiederum führt zu einer besseren Erholung nach dem Joggen, Skilaufen oder einer Tour mit dem Fahrrad.

Was bewirken Kompressionsstrümpfe?

Kompressionsstrümpfe steigern vor allem die Durchblutung. Diese Socken haben einen hohen Kompressionsgrad, denn diese Kompressionsstrümpfe werden vom Fuß bis zum Knie getragen. Außerdem sind verschiedene fußfreie Kompressionsstrümpfe erhältlich, die vom Knöchel bis zum Knie reichen. Diese Strümpfe bewirken eine spezielle Druckverteilung. Sie lindern Fußschwellungen und verbessern die Durchblutung der Beine, wenn sie richtig getragen werden.

Elastisches Gewebe in Kompressionsstrümpfen

Kompressionsstrümpfe bestehen aus einem speziellen Gewebe, das sehr elastisch ist und Druck (auch graduated genannt) auf die Muskeln in den Beinen, Knöcheln und Füßen ausübt. Die Kompression drückt das Blut aus den Venen in den Beinen und zurück zum Herzen. Dadurch fühlen sich Ihre Beine leichter an und werden Schmerzen und Beschwerden gelindert.

Die Vorteile von Kompressionsstrümpfen

Kompressionsstrümpfe sind bei Problemen an den Waden, Schienbeinen, Füßen und Achillessehnen ideal. Sie empfehlen sich auch für ein intensives Training. Alle Vorteile auf einen Blick:
– Verhindern, bekämpfen und lindern Muskelkrämpfe und -risse
– Bewirken beim Training einen guten Blutkreislauf in den Beinen und Waden
– Verhindern, lindern und vermindern verschiedene Entzündungen im Schienbeinbereich (Schienbein)
– Wirken gegen müde oder unruhige Beine
– Bieten optimale Unterstützung beim Training
– Verhindern, bekämpfen und lindern Beschwerungen an der Achillessehne
– Verhindern, bekämpfen und lindern blaue Flecken

Lauf-Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe wurden unter anderem für smarte Läufer konzipiert. Mit Kompressionsstrümpfen haben Sie endlich weniger Laufverletzungen, weniger Muskelschmerzen und keine müden Beine mehr. Die Strümpfe bestehen aus feuchtigkeitstrableitenden Materialien und wurden entwickelt, um Verletzungen und Muskelschmerzen zu vermeiden und eine schnellere Erholung nach dem Training zu fördern. Laufsocken von Enforma bestehen aus hochwertigen Materialien für eine bessere Feuchtigkeitsableitung und eine antibakterielle Wirkung.

Kompressionsstrümpfe zum Joggen

Kompressionsstrümpfe üben beim Joggen Druck auf die Blutgefäße aus. Der Blutkreislauf wird dadurch angeregt und Abfallprodukte werden beim Joggen besser abgeleitet. Ihr Körper erholt sich schneller und lindert die negativen Folgen von Muskelschmerzen. Wir halten Kompressionsstrümpfe mit einer niedrigen bis hohen Kompression für Sie bereit.

Stabilität

Kompressionsstrümpfe liegen eng an der Wade und der Achillessehne an. Dies führt zu mehr Stabilität beim Training. Die Achillessehne und die Wade bewegen sich beim Laufen weniger, wenn Sie Kompressionsstrümpfe tragen. Die Wade hat beim Joggen mehr Halt und wird durch Stoßbelastungen weniger beansprucht.

Innovative Materialien

Enforma Socken bestehen aus dünnem, robustem Material mit feuchtigkeitsableitenden und antibakteriellen Eigenschaften. Dadurch verhindern Sie, dass sich beim Laufen Blasen bilden und Sie Schweißfüße bekommen.

Kompressionsstrümpfe zum Wandern

Neulinge und erfahrene Wanderer leiden manchmal unter schweren, geschwollenen Waden und Beinen. Das führt manchmal zu Beschwerden beim Wandern. Bei längeren Anstrengungen wird Muskelgewebe abgebaut. Das führt dazu, dass in den Unterschenkeln zusätzliche Flüssigkeit entsteht. Wenn Sie Enforma Kompressionsstrümpfe tragen, beugen Sie diesen Beschwerden vor, damit das Wandern weiterhin Spaß macht.

Kompressionsstrümpfe ohne Fuß

Kompressionsstrümpfe ohne Fuß werden auch als Sleeves oder Tubes bezeichnet. Diese Strümpfe sind hauptsächlich für den Sport gedacht, wenn Sie sie mit Ihren eigenen Sportsocken kombinieren. Sleeves üben oft einen größeren Druck auf den Unterschenkel aus.
Diese Socken bieten dem Wadenmuskel zusätzlichen Halt beim Sport. Das fühlt sich angenehm auf der Rückseite des Unterschenkels an, bringt aber auch Entlastung für das Schienbein. All dies fördert die Blutzirkulation.

Die Passform

Es ist sehr wichtig, dass die Kompressionsstrümpfe eng an den Füßen anliegen. Dadurch wird verhindert, dass die Socken reiben und Blasen entstehen. Oft werden Kompressionsstrümpfe mit einem linken und rechten Fuß verkauft. Dadurch passen sich die Socken besser an Ihre Füße an. Da sich die Strümpfe der Form Ihrer Füße anpassen, erhält Ihr Fuß beim Joggen zusätzlichen Halt.

Die Schuhgröße

Kompressionssocken sind in verschiedenen Größen erhältlich. Achten Sie auf den richtigen Sitz der Socken, um Sportverletzungen wie Schienbeinkantensyndrom oder eine Achillessehnenentzündung zu vermeiden. Leiden Sie unter Beschwerden an der Kniesehne (Hamstring)? Dafür sind spezielle Kompressionsstrümpfe erhältlich.

Feuchtigkeitsableitende Kompressionsstrümpfe

Es ist wichtig, dass die Kompressionsstrümpfe schweißresistent sind. Kompressionsstrümpfe müssen Schweiß schnell ableiten und Ihre Füße trocken halten. Achten Sie darauf, dass die Socken aus einem speziellen Stoff bestehen, der Schweiß ableitet. Das hält Ihre Füße nicht nur trocken, sondern beim Laufen auch kühl.

Kompressionsstrümpfe Herren

Online können Sie verschiedene Kompressionsstrümpfe für Herren kaufen. Enforma Socks bietet Ihnen Unisex-Socken. Zwischen Kompressionsstrümpfen für Herren und Kompressionsstrümpfen für Damen wird also kein Unterschied gemacht. Unsere Socken sind flexibel genug, um den Unterschied zwischen Männer- und Frauenfüßen auszugleichen.

Kompressionsstrümpfe Damen

Enforma macht keinen Unterschied zwischen Kompressionsstrümpfen für Damen und Socken für Herren. Gute Socken leiten Feuchtigkeit ab und halten Ihre Füße trocken. Um den Proportionen zwischen einem Herrenfuß und einem Damenfuß gerecht zu werden, bieten wir Ihnen kleinere Größenschritte (36-38, 39-41 usw.). Diese Größenschritte zeigen, für welche Größen die jeweiligen Socken geeignet sind.

Welche Wünsche Sie auch haben, bei uns finden Sie perfekte Kompressionsstrümpfe, die Ihren Vorlieben entsprechen. Möchten Sie mehr über unsere Socken wissen? Nehmen Sie dann bitte Kontakt mit uns auf.